Katholischer Krankenhausverband Deutschlands e.V.

Termine

Fortbildungsangebote des kkvd für die Krankenhausseelsorge, das Jahresprogramm der Stiftung Bildung sowie besondere Termine unserer Mitgliedseinrichtungen und unseres Verbandes – alles auf einen Blick. Über die Filterfunktion können Sie sich speziell die für Sie interessanten Angebote anzeigen lassen.

Nutzen Sie gerne unser Online-Anmeldung für die von Ihnen gewählte Veranstaltung.

Diverse Identitäten und Kulturen als Herausforderung – Fachkonferenz Kinderkrankenhausseelsorge im Bereich der EKD 2020

20.01.2020, 13:30 Uhr bis 21.01.2020, 12:30 Uhr

Krankenhausseelsorge | Zur Arbeit in der Kinderkrankenhausseelsorge gehört immer mehr die Herausforderung, mit einer großen Vielfalt an Lebensentwürfen, Prägungen, Identitäten umzugehen. Um interkulturelle Kompetenz zu schulen, lernen wir in Teil B theoretische Ansätze kennen, reflektieren unsere eigene Praxis und werden informiert über die Arbeit der Ambulanz für transidente Kinder an der Charité. Nicht zuletzt beschäftigt uns die Frage der Kultur auch im Blick auf unsere eigene Identität als Seelsorger*innen in der Kinderklinik und Pfarrer*innen oder Diakon*innen in unseren jeweiligen Kirchen. Berlin als ein Brennpunkt lädt dazu ein, das hier entwickelte Knowhow zum Thema zu nutzen.

Im schwerpunktmäßig berufspolitischen Teil A beschäftigen uns „Die Identität von Kinderkrankenhausseelsorge in den zukünftigen Umstrukturierungsprozessen in den Landeskirchen“ und weitere Themen, Informationen und Beschlüsse unserer Fachkonferenz.
Das vorläufige Tagungsprogramm ist auf der Seite https://www.ekd.de/Kinderkrankenhausseelsorge einsehbar.

Leitung:

Heidi Kääb, Pfarrerin, und Hildegard Emmermann, Pastorin,
Sprecherinnen der Fachkonferenz Kinderkrankenhausseelsorge im Bereich der EKD

Referenten/innen:

Sabine Habighorst, Pfarrerin und Direktorin des EZI, Berlin;
PD Dr. Eva Harasta, Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt;
Anne Heimendahl, Landespfarrerin für Seelsorge im Krankenhaus der EKBO;
Dr. Marianne Rabe, Pädagogische Geschäftsführung der Charité Gesundheitsakademie;
Dr. med. Farid Salih, Oberarzt, Charité;
Elizabeth Schmidt-Pabst, B. Sc. in Nursing, Fachkraft für Palliative Care, Koordinatorin Ambulanter Lazarus Hospizdienst;
Prof. Dr. Christopher Zarnow, Professur für Systematische Theologie im Studiengang Evangelische Religionspädagogik, Evangelische Hochschule Berlin;
Supervisor*innen

Kosten: Übernachtung und Verpflegung: ca. 71 € pro Tag - Kostenbeitrag Kurs excl. Verpflegung u. Übernachtung: Teil A: 20.-21.01.2020: 50 €

Zielgruppe: Hauptamtliche in der Kinderklinikseelsorge (auch Teildienst; vor allem zu Teil B sind auch katholische Kolleg*innen eingeladen)

Referent/in: siehe oben

Ansprechpartner/in:

Heidi Kääb, 0941 944-2028
Hildegard Emmermann, 01522 -2815038
kinderkrankenhausseelsorge@ekd.de

Kontaktadresse:

Heidi Kääb, 0941 944-2028
Hildegard Emmermann, 01522 -2815038
kinderkrankenhausseelsorge@ekd.de

Veranstaltungsort: 14163 Berlin

Veranstaltungsadresse:

Tagungshaus des Evangelischen Diakonievereins Berlin-Zehlendorf, Glockenstr.8, 14163 Berlin

+ Details einblenden jetzt anmelden

Aschermittwochtreffen 2020: Agiles Management als Führungsprinzip

26.02.2020, 16:00 Uhr bis 28.02.2020, 13:00 Uhr

Stiftung Bildung |

Anmeldefrist: 17.01.2020

Kosten: 67,50 € pro Tag (Übernachtung und Frühstück), alle weiteren Kosten übernimmt die Stiftung Bildung.

Minimale Teilnehmerzahl: 15

Maximale Teilnehmerzahl: 40

Zielgruppe: Führungskräfte aus den Mitgliedskrankenhäusern der Stiftung Bildung im KKVD, ehemalige Stipendiaten

Referent/in: Claudia Karrasch, Sarah I. Rotterdam

Ansprechpartner/in:

Telefon: 0261/6402450

Frau Andrea Rall
Frau Bettina Schloemer
Frau Vanessa Einig

Kontaktadresse:

Stiftung Bildung im kkvd
Pallottistraße 3
56179 Vallendar

Veranstaltungsort: Freiburg

Veranstaltungsadresse:

Caritas Tagungszentrum, Freiburg i. B.
www.caritas-tagungszentrum.de



Datenanhänge:
Inhalt_Aschermittwochtreffen_2020_Jahresprogramm
Postkarte_Einladung_Aschermittwochtreffen_2020
+ Details einblenden jetzt anmelden

Mit Sicherheit führen! Patientensicherheit als Führungsaufgabe in Einrichtungen des Gesundheitswesens

09.03.2020, Uhr bis 29.10.2020, 18:00 Uhr

Stiftung Bildung |

Modul 1: 09. – 10.03.2020

Grundlagen und Problemfelder

Modul 2: 28. – 29.10.2020

Kommunikation und Sicherheitskultur

Anmeldefrist: 31.01.2020

Kosten: auf Anfrage

Minimale Teilnehmerzahl: 10

Maximale Teilnehmerzahl: 20

Zielgruppe: Führungskräfte

Referent/in: Sandra Postel, Dr. Peter Gausmann

Ansprechpartner/in:

Vanessa Einig
Telefon: 0261/6402450

Kontaktadresse:

Stiftung Bildung im kkvd
Pallottistraße 3
56179 Vallendar

Veranstaltungsort: Forum Vinzenz Pallotti, Vallendar

Veranstaltungsadresse:

Forum Vinzenz Pallotti
Pallottistraße 3
56179 Vallendar



Datenanhänge:
Anmeldung_Patientensicherheit_2020
Ausschreibung_Patientensicherheit_2020
+ Details einblenden jetzt anmelden

Exzellent führen in schwierigen Zeiten (Kurs 19) Informationstag

20.03.2020 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Stiftung Bildung | Informationstag (Teilnahme wichtig!) zum Kennenlernen der Inhalte und Arbeitsweisen/Methoden, der Kursleitung, der anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer, für den Kontakt mit ehemaligen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, zum Besprechen der Rahmenbedingungen und zur Beantwortung möglichst aller Fragen, um Entscheidung für/gegen Teilnahme treffen zu können.

 

Anmeldefrist: 31.01.2020

Kosten: Informationstag = kostenlos

Minimale Teilnehmerzahl: 8

Maximale Teilnehmerzahl: 14

Zielgruppe: Eingeladen sind leitende Ärztinnen und Ärzte, Ärztliche Direktorinnen und Direktoren, Leitungen medizinischer Abteilungen, Chefärztinnen und Chefärzte und diejenigen die in absehbarer Zeit ein solches Leitungsamt übernehmen werden.

Referent/in: Andrea Rall, Prof. Dr. Eduard Zwierlein M.A.

Ansprechpartner/in:

Bettina Schloemer
0261/6402450

Kontaktadresse:

Stiftung Bildung im kkvd
Pallottistraße 3
56179 Vallendar

Veranstaltungsort: Köln

Veranstaltungsadresse:

MATERNUSHAUS
Tagungszentrum des Erzbistums Köln
Kardinal-Frings-Straße 1-3
50668 Köln
www.maternushaus.de



Datenanhänge:
Anmeldung_Exzellent_führen_in_schwierigen_Zeiten_2020
Ausschreibung_Exzellent_führen_in_schwierigen_Zeiten_2020
+ Details einblenden jetzt anmelden

Mir reicht‘s, ich geh‘ schaukeln – Vom lebendigen Entwickeln der Selbstfürsorge in sorgenden Berufen

23.03.2020, 14:00 Uhr bis 27.03.2020, 13:00 Uhr

Krankenhausseelsorge | „Selbstlosigkeit – immer erst an die Anderen denken!“, eingeimpft spätestens seit der Erstkommunion. Jeder darf an mir zerren, mir Kräfte absaugen. Wie lange kann das gut gehen? Wie lange halte ich das aus? Und dann das schlechte Gewissen, wenn ich mal etwas nur für mich tue. Mir etwas gönne, einfach mal aus dem Rahmen falle, dem Impuls meines augenblicklichen Bedürfnisses folge. Wie viel Kraft mir daraus erwachsen kann; neuer, wohltuender Kontakt zu mir selbst! Mich einmal nur um mich kümmern – die Anderen sind weit weg: Innere Weite, die Seele darf baumeln.

Mehr Informationen

Anmeldefrist: 29.11.2019

Kosten: 440 € zuzüglich ca. 410 € Übernachtungs- und Verpflegungskosten nach aktueller Preisliste des Tagungshauses

Maximale Teilnehmerzahl: 14

Zielgruppe: Krankenhausseelsorgerinnen und Seelsorger

Referent/in: Ralph Ivanovs, Thomas Hiemenz

Ansprechpartner/in:

Kristin Schürer
Telefon: 0261/6402450

Kontaktadresse:

Stiftung Bildung im kkvd
Pallottistraße 3
56179 Vallendar

Veranstaltungsort: VCH Hotel Bethanien

Veranstaltungsadresse:

Barkhausenstr. 31-33
26465 Langeoog
Telefon 04972 691-0

+ Details einblenden jetzt anmelden

Erfolgreich führen in schwierigen Zeiten (Kurs 18) Informationstag

06.05.2020 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Stiftung Bildung | Informationstag zum Kennenlernen:

  •  der Inhalte und Arbeitsweisen/Methoden,
  •  der Kursleitung,
  •  der anderen Teilnehmerinnen/Teilnehmer,
  •  zum Besprechen der Rahmenbedingungen und zur Beantwortung möglichst aller Fragen.

Anmeldefrist: 31.03.2020

Kosten: Informationstag= kostenlos

Minimale Teilnehmerzahl: 10

Maximale Teilnehmerzahl: 14

Zielgruppe: Interessierte aus dem kaufmännischen Bereich, die in einer leitenden Position sind und diejenigen, die in absehbarer Zeit ein solches Amt übernehmen werden. Sie haben für diese Aufgabe einen berufsqualifizierten Abschluss (Weiterbildung/Studium).

Referent/in: Andrea Rall, Bernd Braun

Ansprechpartner/in:

Vanessa Einig
Telefon: 0261/6402450

Kontaktadresse:

Stiftung Bildung im kkvd
Pallottistraße 3
56179 Vallendar

Veranstaltungsort: Köln

Veranstaltungsadresse:

MATERNUSHAUS
Tagungszentrum des Erzbistums Köln
Kardinal-Frings-Straße 1-3
50668 Köln
www.maternushaus.de



Datenanhänge:
Anmeldung_Erfolgreich_führen_in_schwierigen_Zeiten_2020
Ausschreibung_Erfolgreich_führen_in_schwierigen_Zeiten_2020
+ Details einblenden jetzt anmelden

Ökumenische Krankenhausseelsorgefortbildung: Sakramental leben und handeln. Von Symbolen (und Diabolen) – nicht nur in der Krankenhaus-Seelsorge

25.05.2020, 14:30 Uhr bis 28.05.2020, 13:00 Uhr

Krankenhausseelsorge |Gerade angesichts der Vorherrschaft einer technisch-wissenschaftlichen Mentalität, der zufolge alles händel- und behandelbar scheint, ist an eine Binsenwahrheit zu erinnern: alles ist nicht nur Faktum (das zu „managen“ ist), sondern Geheimnis (das es zu „begehen“ gilt) – nicht zuletzt die Liebe, die Gesundheit und die Krankheit.

Mehr Informationen

 

Anmeldefrist: 03.02.2020

Kosten: 310 € zuzüglich ca. 198 € Übernachtungs- und Verpflegungskosten nach aktueller Preisliste des Tagungshauses

Minimale Teilnehmerzahl: 10

Maximale Teilnehmerzahl: 13

Zielgruppe: Krankenhausseelsorgerinnen und Seelsorger

Referent/in: Dr. Gotthard Fuchs

Ansprechpartner/in:

Vanessa Einig
0261/6402450

Kontaktadresse:

Stiftung Bildung im kkvd
Pallottistraße 3
56179 Vallendar

Veranstaltungsort: Hofheim im Taunus

Veranstaltungsadresse:

Exerzitienhaus – Franziskanisches Zentrum
für Stille und Begegnung
Kreuzweg 23, 65719 Hofheim im Taunus
Telefon: 06192 990436

+ Details einblenden jetzt anmelden

5. Summer School – Die Zukunft der Arbeitswelt und die Konsequenzen für Führung

15.06.2020, 10:00 Uhr bis 16.06.2020, 16:00 Uhr

Stiftung Bildung | Derzeit ist Digitalisierung in aller Munde. Dabei werden Herausforderungen, aber auch große Chancen im Hinblick auf Wachstum und Wertschöpfung identifiziert. Als zentrale Motivationen für die Umsetzung von Digitalisierung werden die Steigerung der Produktivität, aber auch die Bewältigung des Fachkräfteengpasses bei gleichzeitiger Kostensenkung gesehen. Besonders wichtig sind darüber hinaus die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und / oder Services sowie die Erhöhung von Kundenbindung und -zufriedenheit. In der derzeitigen Diskussion wird jedoch außer Acht gelassen, dass technische Innovationen und Prozessinnovationen IMMER sozialer Innovationen und sozialer Transformation bedürfen, um die Potenziale zu heben und zu realisieren. Die Diskussion um diese sogenannte 4. Dimension der Digitalisierung steht im Moment am Anfang.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Anmeldefrist: 24.04.2020

Kosten: 800,00 € zzgl. Tagungspauschale 155,00 € oder Übernachtung und Tagespauschale 249,00 €

Maximale Teilnehmerzahl: 14

Zielgruppe: Führungskräfte

Referent/in: Prof. Dr. Jutta Rump

Ansprechpartner/in:

Vanessa Einig
Telefon: 0261/6402450

Kontaktadresse:

Stiftung Bildung im kkvd
Pallottistraße 3
56179 Vallendar

Veranstaltungsort: Maria Laach

Veranstaltungsadresse:

Seehotel Maria Laach
Am Laacher See
56653 Maria Laach
Tel.: 02652/584-0
Fax: 02652/584-522
www.seehotel-maria-laach.de



Datenanhänge:
Anmeldung_Summer_School_2020
Ausschreibung_Summer_School_2020
+ Details einblenden jetzt anmelden

Raus aus alten Mustern! Radikale Selbstakzeptanz und Sorge um Andere – geht das?

15.06.2020, 14:30 Uhr bis 19.06.2020, 13:00 Uhr

Krankenhausseelsorge |Was bedeutet „radikale Selbstakzeptanz“? Wie soll das gehen mit all meinen vermeintlichen Fehlern („Macken“), die ich habe? Auch im Kontakt mit Patientinnen und Patienten, Pflegenden, Ärztinnen und Ärzten, im Kollegenkreis sowie auch in privaten Beziehungen. Was mache ich mit mir, wenn mein Gegenüber mal wieder nicht so ist, wie ich es gern hätte? Dann wird es schnell mal wieder „anstrengend“!

Mehr Informationen

Anmeldefrist: 28.02.2020

Kosten: 430 €, zuzüglich ca. 332 € Übernachtungs- und Verpflegungskosten nach aktueller Preisliste des Tagungshauses

Minimale Teilnehmerzahl: 10

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Zielgruppe: Krankenhausseelsorgerinnen und Seelsorger

Referent/in: Cornelia Piller, Thomas Hiemenz

Ansprechpartner/in:

Vanessa Einig
0261/6402450

Kontaktadresse:

Stiftung Bildung im kkvd
Pallottistraße 3
56179 Vallendar

Veranstaltungsort: Friedrichshafen

Veranstaltungsadresse:

Don Bosco Haus – Jugendhaus
Rotenmoos 18, 88046 Friedrichshafen
Telefon: 07541 3813-0

+ Details einblenden jetzt anmelden

Krankenhausseelsorgefortbildung beim „Schliersee“: Wenn einer sich bewegen muss, bewegen sich alle – Systemische seelsorgliche Gespräche am Krankenbett und mit Angehörigen

21.09.2020, 15:00 Uhr bis 25.09.2020, 13:00 Uhr

Krankenhausseelsorge |Schwere oder auch unheilbare Erkrankungen, chronische Krankheiten, bleibende Behinderungen und erhebliche Einschränkungen, Verzweiflung, Trauer, der nahende Tod – all das sind Themen, die in der Begleitung der betroffenen Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörigen im Krankenhausalltag immer wieder eine große Herausforderung darstellen. Oftmals bedeuten diese Belastungen die Notwendigkeit, sich an neue Situationen anzupassen. Oftmals müssen sich auch die Rollen in betroffenen Familien verändern, was mitunter Ängste oder sogar Abwehr auslösen kann.

Mehr Informationen

Anmeldefrist: 01.06.2020

Kosten: 330 € zuzüglich ca. 190 € Übernachtungs- und Verpflegungskosten nach aktueller Preisliste des Tagungshauses

Minimale Teilnehmerzahl: 12

Maximale Teilnehmerzahl: 30

Zielgruppe: Krankenhausseelsorgerinnen und Seelsorger

Referent/in: Ulrich Gwinner

Ansprechpartner/in:

Vanessa Einig
0261/6402450

Kontaktadresse:

Stiftung Bildung im kkvd
Pallottistraße 3
56179 Vallendar

Veranstaltungsort: Neuhaus b. Schliersee

Veranstaltungsadresse:

Jugendhaus Josefstal
Grünseestraße 1, 83727 Neuhaus b. Schliersee
Telefon 08026 92150

+ Details einblenden jetzt anmelden