Katholischer Krankenhausverband Deutschlands e.V.

Presse

In unserem Pressebereich haben Sie Zugriff auf Pressemitteilungen, Pressebilder, Positionspapiere sowie weitere Publikationen unseres Verbands.

Ansprechpartner für Medienanfragen ist die Pressestelle in Berlin.

Wenn Sie in den Presseverteiler aufgenommen werden möchten, senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an presse.kkvd@caritas.de.

 

09.06.2021Notfallversorgung: Regional und über Sektorengrenzen hinweg planen und koordinieren

09.06.2021 – Die Zukunft der Notfallversorgung steht heute im Fokus einer Anhörung im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages. Der Katholische Krankenhausverband Deutschlands e. V.  (kkvd) fordert eine regionale Planung der Notfallvers... mehr

20.05.2021kkvd im Gespräch: “Mauern einreißen führt noch nicht zur Einheit”

20.05.2021 – Auf keiner Liste zu den Lehren aus der Pandemie fehlt der Vorschlag, mehr Sektoren übergreifende Versorgungsnetze zu knüpfen. Welche Ansätze gibt es dafür schon? Wo sind Hürden, wo die Potenziale? kkvd aktuell sprach mit Eckha... mehr

19.05.2021Krankenhausfinanzierung muss reformiert werden

19.05.2021 – Im Gesundheitsausschuss des Bundestages findet heute eine Anhörung zur zukünftigen Krankenhausfinanzierung statt. Der Katholische Krankenhausverband Deutschlands (kkvd) setzt sich für eine tiefgreifende Reform ein und schlägt e... mehr

06.05.2021Katholische Krankenhäuser legen Positionen zur Bundestagswahl vor

06.05.2021 – Der Vorstand des Katholischen Krankenhausverbands Deutschlands (kkvd) hat auf seiner heutigen Sitzung ein Positionspapier zur Bundestagswahl 2021 beschlossen. Unter dem Motto „Menschlich. Innovativ. Freigemeinnützig.“ wirbt de... mehr

26.04.2021“kkvd aktuell” 01/2021 erschienen

26.04.2021 – In der aktuellen Ausgabe von “kkvd aktuell” stehen die Potenziale einer die Sektorgrenzen übergreifenden Versorgung und der Ambulantisierung im Fokus. Zudem wird über die Ausschreibung des diesjährigen kkvd Sozialpreises informi... mehr

13.04.2021GVWG: Kritik an Vorhaben zur Reform der medizinischen Versorgung

13.04.2021 – Im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages wurde ein Gesetzentwurf zur Reform der medizinischen Versorgung beraten. Unter anderem soll die Vergütung der ambulanten Notfallversorgung mit dem “Gesetz zur Weiterentwicklu... mehr

07.04.2021Weltgesundheitstag: Mit Netzwerken und Digitalisierung Ungleichheiten vermindern

07.04.2021 – Heute ist Weltgesundheitstag. In diesem Jahr steht die gesundheitliche Chancengleichheit im Mittelpunkt. Der Katholische Krankenhausverband Deutschlands (kkvd) mahnt, dass auch in Deutschland Handlungsbedarf besteht, um gesundheitl... mehr

30.03.2021Reha-Ausgleich: Verbindliche Grundsätze gefordert

30.03.2021 – Mit einer Verordnung will das Bundesministerium für Gesundheit den Zeitraum verlängern, in dem Rehakliniken mit den Krankenkassen die Vereinbarungen zur Vergütung anpassen können, so dass die pandemiebedingen Mindereinnahmen un... mehr

25.03.2021Liquiditätshilfen auch für Kliniken ohne Anspruch auf Ausgleichspauschalen

25.03.2021 – Das Bundesministerium für Gesundheit hat Mitte März den Entwurf einer Verordnung zur Regelung weiterer Maßnahmen zur wirtschaftlichen Sicherung der Krankenhäuser vorgelegt. In seiner schriftlichen Stellungnahme zum Referentenen... mehr

24.03.2021Facharztmangel: Kliniken zur ambulanten Versorgung zulassen

24.03.2021 – Im Gesundheitsausschuss des Bundestages findet heute eine Anhörung zum Thema Gesundheitsregionen statt. Grundlage ist ein Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, der einen Aufbruch für mehr Verlässlichkeit, Kooperation und ... mehr