Katholischer Krankenhausverband Deutschlands e.V.

Pflege

Fortschritte für die Pflege: Personalbemessung – aber richtig!

20.09.2022 – Mit dem „Krankenhauspflege-Entlastungsgesetz“ (KHPflEG) soll die Personalbemessung für Pflegekräfte in Kliniken neu geregelt werden. Es ist vorgesehen, die Pflegepersonalregelung (PPR 2.0) übergangsweise einzuführen, bis ein wissenschaftliches Personalbemessungsinstrument entwickelt und einsatzbereit ist. Dazu möchten wir bei einem Parlamentarischen Frühstück am am Dienstag, 27.09.2022 in Berlin ins Gespräch kommen. (…)

» mehr

Pflegepersonalregelung vollständig statt bruchstückhaft umsetzen!

14.09.2022 – Zum heutigen Beschluss des Bundeskabinetts für ein Gesetz zur Entlastung der Krankenhauspflege (KHPflEG) erklärt Bernadette Rümmelin, Geschäftsführerin des Katholischen Krankenhausverbands Deutschlands (kkvd): „Die Bundesregierung will die Pflegepersonalregelung (PPR 2.0), anders als im Koalitionsvertrag vereinbart, nun offenbar nur noch bruchstückhaft umsetzen.  (…)

» mehr

Entlastungsgesetz für Krankenhauspflege: Entwurf setzt PPR 2.0 unzureichend um

23.08.2022 – Das Bundesministerium für Gesundheit will das Pflegepersonal im Krankenhaus entlasten und hat dazu einen Gesetzentwurf erarbeitet. Heute fand eine Anhörung mit Verbänden statt, an der auch der Katholische Krankenhausverband Deutschlands (kkvd) teilgenommen hat. Bereits am 18.08.2022 legte der kkvd gemeinsam mit dem Deutschen Caritasverband (DCV) eine schriftliche Stellungnahme zum Referentenentwurf des Krankenhauspflege-Entlastungsgesetzes (KHPflEG) vor.  (…)

» mehr

Pflegepersonal-Regelung: Pläne des Ministeriums nachbessern

07.07.2022 – Der Katholische Krankenhausverband Deutschlands (kkvd) begrüßt die geplante Einführung der Pflegepersonal-Regelung (PPR) 2.0 für die Pflege im Krankenhaus. Gleichzeitig sieht der Verband Nachbesserungsbedarf bei den BMG-Plänen, wie Geschäftsführerin Bernadette Rümmelin in einem Statement zu den heute bekannt gewordenen Eckpunkten sagt (…)

» mehr

Klarer Handlungsrahmen nötig für Aufgaben, die Pflegekräften vorbehalten sind

12.05.2022 – Jedes Jahr am 12. Mai ist internationaler Tag der Pflegenden. Der Katholische Krankenhausverband Deutschlands (kkvd) fordert aus diesem Anlass einen klaren Handlungsrahmen für die bereits gesetzlich verankerten Aufgaben, die nur Pflegefachkräften vorbehalten sind. (…)

» mehr