Katholischer Krankenhausverband Deutschlands e.V.

DIGITALER PFLEGE-FACHTAG AM 24. NOVEMBER 2020

Applaudiert, gefeiert und trotzdem Tag für Tag am Limit. Selten war die Pflege so im Fokus der Öffentlichkeit, wie in diesem Jahr. 2020 ist das von der WHO ausgerufene “Jahr der Pflegenden und Hebammen”. Und es ist das Jahr der Corona-Pandemie.

Doch was hat sich dadurch geändert? Was kommt nach dem Applaus? Wie müssen sich die Arbeitsbedingungen entwickeln, um tatsächlich neue Kolleg_innen zu gewinnen? Und was trägt die generalistische Pflegeausbildung dazu bei?

Diese Fragen wollen wir beim gemeinsamen digitalen Pflegefachtag von Deutschem Caritasverband (DCV), Verband katholischer Altenhilfe in Deutschland (VKAD) und Katholischem Krankenhausverband Deutschlands (kkvd) diskutieren.

Wann? 24. November 2020, 10-14.30 Uhr

Mit dabei sind:

Prof. Gertrud Hundenborn, Deutsches Institut für angewandete Pflegeforschung (dip)
Christine Vogler, Deutscher Pflegerat
Prof. Dr. Thomas Fischer, Evangelische Hochschule Dresden
Sandra Mantz, Sprachgut Akademie
Kordula Schulz-Asche MdB, Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen
Kathrin Hüster, “Schwester Unbequem” @Twitter

Außerdem findet ein digitaler Workshop live aus dem St. Josefs-Hospital Wiesbaden statt.

Mehr Informationen und Teilnahme:

Die Veranstaltung wird als Zoom-Videokonferenz durchgeführt. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Den genauen Programmablauf zur Konferenz finden Sie hier:

Einladung und Zugangsdaten zum digitalen Pflegefachtag (PDF)

Zur Einwahl nutzen Sie die folgenden Zugangsdaten: Einwahllink:
https://zoom.us/j/99389473524?pwd=WGJXS0hRN2x5RlFZTlFQU3o1aHRndz09

Meeting-ID: 993 8947 3524 Kenncode: 569528

Bei Rückfragen:

Telefon 0761-200-351
E-Mail kkvd@caritas.de