Katholischer Krankenhausverband Deutschlands e.V.

„Hospiz- und Palliativversorgung durch das Krankenhaus“ – Netzwerke – Qualität – Finanzierung am 29. Mai 2018 in Köln

Was macht eine gute Palliativversorgung und -begleitung aus?

Zweieinhalb Jahre nach dem In-Kraft-Treten des Hospiz- und Palliativgesetzes (HPG) ist die Integration des Hospizgedankens in die allgemeine Krankenhausversorgung längst noch nicht abgeschlossen.
Zur Etablierung ganzheitlicher End of life Care-Konzepte im Klinikalltag, die eine sektorenübergreifende Begleitung Sterbender mit individueller Schmerztherapie sowie psychosozialer und seelsorgerischer
Begleitung auch der Angehörigen beinhalten, bedarf es einer stärkeren Vernetzung der Krankenhäuser über die Klinikpforte hinaus.
Das HPG hat dazu wichtige Rahmenbedingungen geschaffen.

„Hospiz- und Palliativversorgung durch das Krankenhaus – Netzwerke – Qualität – Finanzierung“ lautet das Thema der kkvd- Fachtagung.
Wir laden Sie herzlich zu dieser Veranstaltung am 29. Mai 2018 in Köln ein.

Denken Sie mit uns weiter, sammeln Sie Anregungen über bereits bestehende Modelle und tauschen sich mit Experten aus.
Namhafte Referenten werden Sie durch die Veranstaltung führen und gemeinsam mit Ihnen in Workshops diskutieren.

Alle Details zur Einladung und zum vorläufigem Programm finden Sie hier.