Katholischer Krankenhausverband Deutschlands e.V.

Aktuell

kkvd Sozialpreis 2021: Verleihung mit First Lady Elke Büdenbender am 2. November

15.10.2021 – Der kkvd Sozialpreis 2021 steht unter dem Motto “Gemeinsam. Mehr. Wert.” Insgesamt 49 Projekte haben sich um die Auszeichnung beworben, die in diesem Jahr Aktivitäten in den Blick nimmt, die angesichts der Pandemie exe... mehr

Personaluntergrenzen für die Pflege sind kein geeignetes Instrument

05.10.2021 – Das Bundesministerium für Gesundheit hat den Entwurf einer neuen Verordnung zu Untergrenzen beim Pflegepersonal vorgelegt. Ab 2022 sollen die Pflegepersonaluntergrenzen (PpUG) damit auf die pflegesensitiven Bereiche Gynäkologie u... mehr

Krankenhauslandschaft: Intelligenter Strukturwandel statt Kahlschlag

08.09.2021 – Zu dem Vorschlag des Berliner Professors Reinhard Busse, die Strukturen der Krankenhäuser auf 600 Kliniken zu konzentrieren, erklärt die Geschäftsführerin des Katholischen Krankenhausverbands Deutschlands (kkvd), Bernadette Rü... mehr

Drei Fragen, drei Antworten: Harald Weinberg (DIE LINKE)

07.09.2021 – Der kkvd hat in diesem Jahr auf den Versand ausführlicher Wahlprüfsteine an die Parteien verzichtet. Stattdessen erhielten die Fachabgeordneten für Gesundheitspolitik drei Fragen zu den Wahlprogrammen mit der Bitte um eine kurze Bea... mehr

Minister Spahn: „Einmal mehr die Trägervielfalt schätzen gelernt“

06.09.2021 – Gesundheitsminister Jens Spahn hat bei einer Diskussion mit den katholischen Krankenhäusern und dem Deutschen Caritasverband (DCV) die Trägervielfalt in der deutschen Krankenhauslandschaft gelobt. Am 23. August 2021 hatten der kk... mehr

Drei Fragen, drei Antworten: Maria Klein-Schmeink (GRÜNE)

26.08.2021 – Der kkvd hat in diesem Jahr auf den Versand ausführlicher Wahlprüfsteine an die Parteien verzichtet. Stattdessen erhielten die Fachabgeordneten für Gesundheitspolitik drei Fragen zu den Wahlprogrammen mit der Bitte um eine kurze... mehr

DISKUSSION MIT JENS SPAHN UND ABGEORDNETEN

Am 23. August 2021 waren der Bundesminister für Gesundheit Jens Spahn und Abgeordnete des Bundestages zu Gast bei einer gemeinsam von Caritas und dem Katholischen Krankenhausverband veranstalteten Online-Diskussion. Den Mitschnitt der Veranstaltung ... mehr

MENSCHLICH. INNOVATIV. FREIGEMEINNÜTZIG.

Nach der Bundestagswahl am 26. September 2021 sind entscheidende Weichenstellungen für die Gesundheitsversorgung zu erwarten. Die finanziellen Kosten der Pandemie werden den Spielraum der öffentlichen Kassen deutlich schmälern. Zudem steht das Ges... mehr

KKVD POSITIONSPAPIER ZUR REFORM DER FINANZIERUNG VON KRANKENHÄUSERN

Die COVID-19-Pandemie hat gezeigt, welche wichtige Rolle Krankenhäuser in der Pandemiebekämpfung übernehmen und wie hilfreich die Elastizität dezentraler Strukturen in einer solchen Krisensituation in den einzelnen Regionen ist. Zugleich wurde au... mehr

REGIONAL. BEDARFSORIENTIERT. KRISENFEST.

Ende Januar 2020 wurde in Deutschland die erste Corona-Infektion festgestellt. In einem Positionspapier unter dem Titel “Regional. Bedarfsorientiert. Krisenfest.” formuliert der Katholische Krankenhausverband Deutschlands (kkvd) ein halbe... mehr

FORSA-UMFRAGE COVID-19

Das Institut für Meinungsforschung forsa führte im Auftrag des kkvd eine repräsentative Umfrage zur Rolle der Krankenhäuser in der Bekämpfung der Pandemie durch. Es wurden 1.003 zufällig ausgewählte Personen ab 18 Jahren telefonisch befragt. D... mehr