Katholischer Krankenhausverband Deutschlands e.V.

Aktuell

Notfallversorgung: Regional und über Sektorengrenzen hinweg planen und koordinieren

09.06.2021 – Die Zukunft der Notfallversorgung steht heute im Fokus einer Anhörung im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages. Der Katholische Krankenhausverband Deutschlands e. V.  (kkvd) fordert eine regionale Planung der Notfallvers... mehr

kkvd im Gespräch: “Mauern einreißen führt noch nicht zur Einheit”

20.05.2021 – Auf keiner Liste zu den Lehren aus der Pandemie fehlt der Vorschlag, mehr Sektoren übergreifende Versorgungsnetze zu knüpfen. Welche Ansätze gibt es dafür schon? Wo sind Hürden, wo die Potenziale? kkvd aktuell sprach mit Eckha... mehr

Krankenhausfinanzierung muss reformiert werden

19.05.2021 – Im Gesundheitsausschuss des Bundestages findet heute eine Anhörung zur zukünftigen Krankenhausfinanzierung statt. Der Katholische Krankenhausverband Deutschlands (kkvd) setzt sich für eine tiefgreifende Reform ein und schlägt e... mehr

Katholische Krankenhäuser legen Positionen zur Bundestagswahl vor

06.05.2021 – Der Vorstand des Katholischen Krankenhausverbands Deutschlands (kkvd) hat auf seiner heutigen Sitzung ein Positionspapier zur Bundestagswahl 2021 beschlossen. Unter dem Motto „Menschlich. Innovativ. Freigemeinnützig.“ wirbt de... mehr

“kkvd aktuell” 01/2021 erschienen

26.04.2021 – In der aktuellen Ausgabe von “kkvd aktuell” stehen die Potenziale einer die Sektorgrenzen übergreifenden Versorgung und der Ambulantisierung im Fokus. Zudem wird über die Ausschreibung des diesjährigen kkvd Sozialpreises informi... mehr

GVWG: Kritik an Vorhaben zur Reform der medizinischen Versorgung

13.04.2021 – Im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages wurde ein Gesetzentwurf zur Reform der medizinischen Versorgung beraten. Unter anderem soll die Vergütung der ambulanten Notfallversorgung mit dem “Gesetz zur Weiterentwicklu... mehr

MENSCHLICH. INNOVATIV. FREIGEMEINNÜTZIG.

Nach der Bundestagswahl am 26. September 2021 sind entscheidende Weichenstellungen für die Gesundheitsversorgung zu erwarten. Die finanziellen Kosten der Pandemie werden den Spielraum der öffentlichen Kassen deutlich schmälern. Zudem steht das Ges... mehr

KKVD POSITIONSPAPIER ZUR REFORM DER FINANZIERUNG VON KRANKENHÄUSERN

Die COVID-19-Pandemie hat gezeigt, welche wichtige Rolle Krankenhäuser in der Pandemiebekämpfung übernehmen und wie hilfreich die Elastizität dezentraler Strukturen in einer solchen Krisensituation in den einzelnen Regionen ist. Zugleich wurde au... mehr

REGIONAL. BEDARFSORIENTIERT. KRISENFEST.

Ende Januar 2020 wurde in Deutschland die erste Corona-Infektion festgestellt. In einem Positionspapier unter dem Titel “Regional. Bedarfsorientiert. Krisenfest.” formuliert der Katholische Krankenhausverband Deutschlands (kkvd) ein halbe... mehr

FORSA-UMFRAGE COVID-19

Das Institut für Meinungsforschung forsa führte im Auftrag des kkvd eine repräsentative Umfrage zur Rolle der Krankenhäuser in der Bekämpfung der Pandemie durch. Es wurden 1.003 zufällig ausgewählte Personen ab 18 Jahren telefonisch befragt. D... mehr